Zugmaschinenversicherung

Wenn Sie ihre Zugmaschine auf öffentlichen Straßen benutzen möchten, ist eine Haftpflichtversicherung zwingend notwendig, damit Sie finanziellen Forderungen gegenüber Dritten gerecht werden können.

Zusätzlich ist der Abschluss einer Teilkasko-bzw. bei besonders hochwertigen Zugmaschinen, der Abschluss einer Vollkaskoversicherung empfehlenswert, welche auch bei selbstverursachten Unfallschäden die Kosten trägt.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.